20.

noch kein Bild

Ehemalige Bahnstrecke Bad Harzburg-Ilsenburg. Die Inbetriebnahme der Strecke erfolgte am 1. Oktober 1894. Der festlich geschmückte Zug fuhr bis Ilsenburg von hier kam ihm der Zug aus Wernigerode entgegen. 1957 wurde der Personenverkehr ihm Verlauf der deutschen Teilung eingestellt. 1977 erfolgte der Abbau der Schienen. Nach der Wende 1989 wurden Überlegungen angestellt, den Bahnverkehr auf der alten Strecke wieder aufzunehmen. Aus ökologischen und auch verkehrstechnischen Gründen wurde dann aber einer Schienenverbindung von Bad Harzburg nach Wernigerode über Vienenburg der Vorzug gegeben.